Bohrung von glas

Die Bohrung stellt einen Prozeß der Erstellung der Öffnungen am Glas verschiedener Durchmesser dar. Die Maschine für Bohrung ist ausgestattet mit zwei Köpfen, was eine präzise und synchronisierte Bohrung von beiden Seiten des Glases zur gleichen Zeit ermöglicht. Ein solches Verfahren gibt maximale Qualität und Präzisheit bei der Erstellung von Löchern und läßt keine minimale Beschädigung der Glasoberfläche, beim Herausziehen des Werkzeugs aus dem Material, zu.

Durch Kombination der verschiedenen Werkzeuge für die Bohrung, werden Öffnungen im Glas erreicht, mit verschiedenen geometrischen Querschnitten, was den Einbau in verschiedene Träger ermöglicht.

TEILEN DIESE SEITE: