Schleifen von glas

Die “KP” – Verarbeitung (Schleifen) stellt den mechanischen Prozeß der Polierung des Glasrands dar (matt, halbmatt, Glanz) der Dicke von 3-50mm in verschiedenen Dimensionen. Es können Gläser regelmäßiger und unregelmäßiger Formen geschliffen werden. Die Ränder des Glases werden in verschiedenen geometrischen Abschnitten geschliffen. Damit die Spitzenqualität der Schleifung erreicht wird, geht man durch das System der Diamantenschleifungen verschiedener Feinheit und wird mit dem Wasser unter Druck gekühlt.

TEILEN DIESE SEITE: